2-feriencamps

Feriencamps

Ferien mit der Uni im Grünen - das heißt draußen sein, Natur erkunden, Sterne bewundern, auch mal richtig schmutzig werden und das alles mit Wohlfühleffekt. Und weil die Liebe zur Natur auch durch den Magen geht, legen wir in der Campküche Wert auf Bio- und regionale Lebensmittel (Vollverpflegung). Auf Lebensmittelallergien Ihres Kindes stellen wir uns ein und achten bereits bei unseren Einkäufen darauf. Die Camps finden mit ca. 14 bis 20 Teilnehmern statt und werden von 2 bzw. 3 Umweltbildnern begleitet.
Unsere Umweltbildner sind fachlich qualifiziert und bringen eine langjährige Camperfahrung mit.

Hinweis: Zur Teilnahme an einem unserer Feriencamps können evtl. Zuschüsse beim zuständigen Jugendamt beantragt werden. Wir helfen Ihnen gern dabei. Auf Anfrage besteht zudem die Möglichkeit, Geschwisterrabatte (5% Rabatt je Kind) zu nutzen.

Jedes Jahr gibt es zahlreiche Anlässe für Geschenke. Wie wäre es zum Beispiel zum Geburtstag mit einem Geschenkgutschein für einen Campaufenthalt von der Künstlerin Anja Eisfelder-Mylius? Der Wert beträgt jeweils 50 EUR. Die Einlösung erfolgt dann bei der Campanmeldung und reduziert den Teilnehmerbeitrag entsprechend. Bestellt werden können die Gutscheine über unser Kontaktformular.

Campflyer zum Download



Camps 2021

Erste Termine stehen bereits fest, weitere befinden sich in Planung. Es lohnt sich also immer mal wieder vorbei zu schauen.
* 08.02. bis 14.02.2021 - Skicamp
* 24.07. bis 07.08.2021 - Outdoor- & Survivalcamp
* 09.08. bis 15.08.2021 - Mädchencamp
* 16.10. bis 22.10.2021 - Aktionscamp

Rückblick 2020

WF1 – „Ski-Camp“

Nach fünf erfolgreichen Campdurchläufen lernen wir auch in diesen Winterferien schöne Ski-Touren kennen, gehen rodeln, baden im Schnee, bauen Iglus und suchen Geocaches. Am Abend sitzen wir in unserer Butze bei Kerzenschein mit selbst gemachten Leckereien, dichten, singen und lauschen spannenden Geschichten. Das ganze findet im Osterzgebirge statt, über dessen Natur und Geschichte auch im Winter einiges zu erfahren ist. Für den Fall, dass der Schnee ausbleiben sollte, ist natürlich ein Alternativprogramm geplant.

Campleitung: Thomas Markert - thomas(at)uni-im-gruenen.de
Ort: Osterzgebirge / Hirschsprung bei Altenberg
Anreise: gemeinsam ab/an Dresden oder individuell
Termin: Winterferien, 08.02. bis 14.02.2020
Alter: 8 - 15 Jahre
Kosten: 215 EUR
Besonderheit: Langlaufski sind mitzubringen oder können in Altenberg ausgeliehen werden
Kategorie: natürlich behaglich
Anmeldestatus: ausgebucht

SF1 – „Bauernhof-Camp“

Auf einem Bauernhof ist immer etwas los - Tiere füttern, Eier aus dem Stall holen, mit den Kaninchen kuscheln oder auch Ausflüge unternehmen - uns wird in jedem Fall nicht langweilig. Aus selbstgeerntetem Gemüse kochen wir gemeinsam über dem Feuer oder in unserer Sommerküche leckeres Essen. Schlafen werden wir in Zelten und in einem Bauwagen.

Campleitung: Martina Krockenberger - martina(at)uni-im-gruenen.de
Ort: Oberwiera, Hof Blumberg
Anreise: individuell
Termin: Sommerferien, 19.07. bis 24.07.2020
Alter: 8 - 12 Jahre
Kosten: 210 EUR
Kategorie: natürlich urig
Anmeldestatus: abgesagt

SF7 – „Wikinger-Camp“

In einer gemeinsamen Woche auf dem Permahof entdecken wir wieder das aufregende Leben der Wikinger. Wie orientierten sich die Nordmänner auf dem Meer und in der Wildnis? Was gab es bei ihnen zu essen? An was glaubten die Wikinger? All das werden wir bei Wanderungen sowie Erzählungen aus der Sagenwelt am Lagerfeuer und beim gemeinsamen Kochen erfahren. In einem Selbstversuch testen wir traditionelle Handwerkstechniken und stellen Armbänder, Ketten oder auch Löffel aus Leder und Holz her. Seid gespannt und geht mit uns auf Zeitreise.

Campleitung: Barbara Kaden - barbara(at)uni-im-gruenen.de
Ort: Permahof Eichler, Sächsische Schweiz
Anreise: individuell nach Hohburkersdorf bei Hohnstein
Termin: Sommerferien, 16.08. bis 22.08.2020
Alter: 8 - 14 Jahre
Kosten: 210 EUR
Kategorie: natürlich einfach
Anmeldestatus: abgesagt

SF2 – „Die Hohe Tour“

Nicht im Winter und nicht an einem Tag, wie viele Extremsportler diese legendäre Tour angehen, sondern in einer Woche werden wir diese Strecke absolvieren. Es geht über die Kohlhaukuppe, den Zeisigstein und den großen Zschirnstein, um vom Osterzgebirge bis in die Sächsische Schweiz zu gelangen. Wir werden durch den Hohlen Stein schauen und in einem Teich planschen, in dem der Fuchs zu baden pflegt. Dabei begleiten uns nicht nur abenteuerliche Geschichten, sondern auch eine extrem gute Outdoor-Küche, um gemeinsam das Ziel zu erreichen.

Campleitung: Knut König / Robert Wilhelm - knut(at)uni-im-gruenen.de
Ort: Osterzgebirge & Elbsandsteingebirge
Anreise: individuell oder gemeinsam ab Dresden Hbf.
Termin: Sommerferien, 19.07. bis 24.07.2020
Alter: ab 10 Jahre
Kosten: 210 EUR
Besonderheit: Wandercamp mit wechselnden Übernachtungsplätzen im Freien // Gepäck ist selbst zu tragen
Kategorie: natürlich urig
Anmeldestatus: geschlossen

SF3 – „Outdoorcamp“

Im 9. Outdoorcamp fahren wir zuerst zwei Tage auf der Neiße mit dem Schlauchboot. Von unserem Bootsziel Bad Muskau werden wir den Muskauer Faltenbogen mit seinen 1001 Seen erkunden. Die Tagestouren liegen bei 10 bis 15 km. Abkühlung finden wir unterwegs in Bächen und Tümpeln. Gemeinsam planen wir unseren Weg, kaufen ein und kochen auf unserem Pyrolysekocher. Anschließend laden Himmelszelt oder selbst gebaute Tarp-Konstruktionen allabendlich zur Übernachtung ein. Nach dem Camp könnt ihr navigieren, euch orientieren, feuern, kochen & seid mit Wenig zufrieden.

Campleitung: Thomas Markert - thomas(at)uni-im-gruenen.de
Ort: Lausitz
Anreise: gemeinsam ab Dresden Hbf.
Termin: Sommerferien, 20.07. bis 26.07.2020
Alter: 8 - 16 Jahre
Kosten: 195 EUR
Besonderheit: Wandercamp mit wechselnden Übernachtungsplätzen im Freien // Gepäck ist selbst zu tragen
Kategorie: natürlich urig
Anmeldestatus: ausgebucht

SF4 – „Die Vulkan Tour“

Heiße Lava, Rauch & Asche begleiteten die Entstehung des Elbsandsteingebirges. Wir suchen die urzeitlichen Zeugen der Erdentstehung auf, welche sich schroff und steil erheben. Unsere Route führt uns vom Sebnitztal Meter um Meter nach oben zu phantastischen Aussichten. Wir werden in Seen baden, die einst im Herz der Berge lagen. Nicht auf Lava, aber auf heißer Glut bereiten wir uns täglich ein leckeres Mal für Vulkanforscher. Vom Kopf des Schwarzen Gottes werden wir zurücksehen auf die Gipfel unseres Ferienabenteuers.

Campleitung: Knut König / Robert Wilhelm - knut(at)uni-im-gruenen.de
Ort: Elbsandsteingebirge
Anreise: individuell oder gemeinsam ab Dresden Hbf.
Termin: Sommerferien, 26.07. bis 31.07.2020
Alter: ab 10 Jahre
Kosten: 210 EUR
Besonderheit: Wandercamp mit wechselnden Übernachtungsplätzen im Freien // Gepäck ist selbst zu tragen
Kategorie: natürlich urig
Anmeldestatus: geschlossen

SF5 – „Survivalcamp“

Im zweiten Survivalcamp benötigen wir nur ein Taschenmesser, Klamotten und einen Schlafsack. Es werden Messer geschärft, Löffel und Holzschüsseln geschnitzt sowie Feuer ohne Streichhölzer entzündet. Gekocht wird über dem Feuer. Beim Angeln und so manchem vielleicht ungewohntem Essen erfahren wir das einfache Leben in und mit der Natur. An einem Wandertag erkunden wir den Muskauer Faltenbogen und fahren mit einem selbst gebauten Floß auf der Spree. Wer will kann auch eine Nacht im selbstgebauten Übernachtungsplatz im Heu verbringen.

Campleitung: Thomas Markert - thomas(at)uni-im-gruenen.de
Ort: Döschko / Lausitz
Anreise: gemeinsam ab Dresden Hbf.
Termin: Sommerferien, 27.07. bis 02.08.2020
Alter: 8 - 16 Jahre
Kosten: 195 EUR
Kategorie: natürlich urig
Anmeldestatus: ausgebucht

SF6 – „Mädchen-Camp“

Im 12. Mädchencamp geht es erneut in die Lausitz nach Döschko an die Spree. Altbewährt probieren wir uns wieder in einer alten Handwerkstechnik aus. Diesmal wollen wir Naturfarben herstellen & benutzen. Aus frischer Milch werden Joghurt und Frischkäse gemacht. Weitere schöne Stunden verbringen wir am Lagerfeuer mit Gitarre, Buch und Schnitzmesser, einer Exkursion in die lausitzer Natur, einem Filmabend und dem Baden in der Spree. Beim Nachtwandern entdecken wir die geheime Welt der Fledermäuse. Die gemeinsamen Kochpartys in der kleinen Campküche sorgen sicher auch diesmal wieder für großen Spaß.
Rückblick

Campleitung: Martina Krockenberger / Maria Müller / Thomas Markert - thomas(at)uni-im-gruenen.de
Ort: Döschko / Lausitz
Anreise: gemeinsam ab Dresden Hbf.
Termin: Sommerferien, 03.08. bis 09.08.2020
Alter: Mädchen, 8 - 15 Jahre
Kosten: 205 EUR
Besonderheit: wechselnde Übernachtungsplätze // Gepäck ist selbst zu tragen
Kategorie: natürlich einfach
Anmeldestatus: ausgebucht

NPV – „Internationales Jugendcamp“

Zum 19. Mal entdecken Jugendliche aus Österreich, Tschechien & Deutschland gemeinsam einen Nationalpark, in diesem Jahr die Sächsische Schweiz. Bei überraschenden Aktionen lernen sie sich untereinander kennen und finden heraus, wie man sprachliche Barrieren überwindet. Acht Tage lang erkunden sie zusammen wilde Bäche, beschauliche Lichtungen & faszinierende Waldlebewesen und leben dabei den Gedanken der grenzüberschreitenden Nationalparke: „Natur Natur sein lassen, grenzenlos!“

Campleitung: Margitta Jendrzejewski
Ort: Ottendorf bei Sebnitz, Nationalpark Sächsische Schweiz
Anreise: gemeinsam ab Bad Schandau
Termin: Sommerferien, 08.08. bis 15.08.2020
Alter: 12 - 17 Jahre
Kosten: 100 EUR
Partner: Uni im Grünen e.V.
Teilnehmer: Nationalparke Bayerischer Wald, České Švýcarsko, Podyjí, Šumava, Thayatal
Kategorie: natürlich behaglich

HF1 – „Aktions-Camp“

Auch in diesem Jahr ist die "Öase Marsdorf" wieder Treffpunkt, um Ideen und Lösungen für globale Probleme wie den Klimawandel zu sammeln. Dabei liegt unser Focus wie immer auf dem praktischen Handeln. Gemeinsam bauen wir einen Solarkocher und eine Solarbeleuchtung, unternehmen Exkursionen in die Lebensmittelverschenkeecke Weixdorf, einen Umsonstladen, einen Unverpacktladen, eine Milchtankstelle & natürlich die herbstliche Natur.
Also: Fühl dich frei & sei dabei!

Campleitung: Thomas Markert - thomas(at)uni-im-gruenen.de
Ort:  "Öase Marsdorf"
Anreise: gemeinsam ab Dresden Hbf.
Termin: Herbstferien, 17.10. bis 23.10.2020
Alter: 11 - 16 Jahre
Kosten: 65 bis 85 EUR, je nach Geldbeutel (Solidarprinzip)
Partner: Frohnatur e.V.
gefördert durch: ProVeg Stiftung Vegeterra und die Selbach-Umwelt-Stiftung
Kategorie: natürlich behaglich
Anmeldestatus: ausgebucht

HF2 – „Bushcraft-Camp“

Schier endlos erstreckt sich der Wald zwischen den Tafelbergen, was er wohl an Geheimnissen verbirgt? Um das zu erkunden, schlagen wir an einem verlassenen Ort unser Lager auf. Jeden Tag erkunden wir den Wald in eine andere Richtung oder arbeiten mit den Dingen, die uns der Wald gibt. Wir schöpfen Wasser aus der Quelle, schlagen Feuer & kochen über einem Outdoor-Herd. Stück für Stück wird unser Lager zu einem gemütlicheren Heim. Und auch die Geheimnisse der Nacht werden uns nicht verborgen bleiben.

Campleitung: Knut König / Robert Wilhelm - knut(at)uni-im-gruenen.de
Ort: linkselbisches Elbsandsteingebirge
Anreise: individuell oder gemeinsam ab Dresden Hbf.
Termin: Herbstferien, 18.10. bis 23.10.2020
Alter: ab 10 Jahre
Kosten: 210 EUR
Kategorie: natürlich urig
Anmeldestatus: geschlossen

Erläuterungen der Kategorien

  natürlich urig
natürlich einfach
natürlich behaglich
Unterkunft
(schlafen & heizen)
freier Himmel / Heuboden; offenes Feuer Zelt / Jurte; offenes Feuer feste Unterkunft; Ofen / Heizung
Kochen offenes Feuer / Campingkocher offenes Feuer / Sommerküche feste Küche im Haus
Sanitäranlagen Campingtoilette & Solardusche WC & Warmwasseraußendusche WC & Dusche im Haus