1-aktuelles.php

Aktuelles

Neue AGB's
Wir haben unsere AGB's überarbeitet und bitten um Beachtung!

Campanmeldeformulare 2019 freigeschalten
Nähere Informationen zu den angebotenen Camps findet ihr hier. Der dazugehörige Campflyer steht ebenso zum Download bereit und liegt an verschiedenen Orten, u.a. im NationalparkZentrum Sächsische Schweiz in Bad Schandau aus.

Begegnungen in der Interkulturellen Umweltwerkstatt werden fortgesetzt
Auch in diesem Jahr setzen wir unser Engagement für die Integration von Geflüchteten und Migranten in der Nationalparkregion Sächsische Schweiz fort. Einmal mehr wird unsere Interkulturelle Umweltwerkstatt auf dem Permahof in Hohburkersdorf bei Hohnstein ein Ort für Begegnungen, Austausch, Entdeckerfreude, Kulinarik und Kultur.
Zwischen April und Oktober 2019 finden mehrere Begegnungsveranstaltungen in der Interkulturellen Umweltwerkstatt statt. Wir werden gemeinsam wandern, kochen, feiern und musizieren. Die erste Begegnungsveranstaltung findet am 30.4. zur Walpurgisnacht statt. Weitere Termine folgen.
Für DaZ-Klassen und Integrations-Kitagruppen bieten wir Umweltbildungsprogramme auf dem Permahof in Hohburkersdorf oder in Ihrer Einrichtung an. Sieben Themen stehen zur Auswahl, z.B. Erlebnistage zum Thema Wolf oder Wasser, aber auch Upcycling (aus Alt mach Neu) oder ein Thementag rund um das Phänomen Feuer. Weitere Informationen finden Sie hier.
Neu im Programm der Interkulturellen Umweltwerkstatt in diesem Jahr: Interkulturelle Feriencamps in den Sommerferien. Für Kinder einheimischer und geflüchteter Familien sowie weitere Kinder mit Migrationswurzeln bieten wir diese zweimal in den Sommerferien an.
Weitere Informationen und Termine folgen in Kürze.

Biologische Vielfalt - neue Projekttags- und Fortbildungsreihe gestartet
Ab diesem Frühjahr können Sie an unserer neuen Projekttags- und Fortbildungsreihe für Kitas und Schulen rund um das Thema biologische Vielfalt teilnehmen. Biologische Vielfalt ist ein Schlüsselthema im Konzept Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE). Wie Sie sich in Ihrem pädagogischen Alltag für den Schutz der biologischen Vielfalt einsetzen können, ist Kern unseres neuen Projekts „Von grau über bunt zu reich und lebendig – Biologische Vielfalt für Kitas und Schulen“. Zur Umsetzung wurde mit der Sächsischen Landesstiftung Natur und Umwelt eine Kooperationsvereinbarung abgeschlossen.
Biologische Vielfalt meint nicht nur die Vielfalt an Arten oder Genen, sondern auch die der Lebensräume. Am Beispiel verschiedener Tier- und Pflanzenarten tauchen Sie als pädagogische Fach- oder Lehrkraft, aber auch die Kinder bzw. Schülerinnen und Schüler in die bunte Vielfalt von Lebensräumen und ihren Verflechtungen ein. Werden Lebensräume geschützt, können sich darin viele Arten ansiedeln. Kleinigkeiten wie Blühstreifen oder ein Insektenunterschlupf können helfen.
In Kürze folgen weitere Informationen wie Termine und Inhalte zu unseren Fortbildungen und Projettagen.

Geschenkgutscheine
Ob zum Geburtstag, zu Ostern oder Weihnachten, Anlässe für Geschenke gibt es viele. Wie wäre es mit einem schön gestalteten Geschenkgutschein für einen Campaufenthalt von der Künstlerin Anja Eisfelder-Mylius. Der Wert beträgt jeweils 50 EUR. Die Einlösung erfolgt dann bei der Campanmeldung und reduziert den Teilnehmerbeitrag entsprechend. Bestellt werden können die Gutscheine über unser Kontaktformular. Näherer Informationen zu den den Camps findet ihr hier.

„Außerschulische MINT-Bildung in Sachsen“
Anlässlich seines 25-jährigen Bestehens hat unser Dach- und Fachverband LJBW eine neue Broschüre zum Thema „Außerschulische MINT-Bildung in Sachsen“ herausgegeben, in der sich die Mitgliedsvereine des LJBW präsentieren. Auch wir sind dabei!

Artenschutzkoffer vom WWF
Zum 50-jährigen Jubiläum des WWF Deutschland wurden insgesamt 150 Artenschutzkoffer an außerschulische Umweltbildungseinrichtungen vergeben und deren Mitarbeiter geschult. Auch der Uni im Grünen e.V. ist seit einiger Zeit im Besitz eines solchen. Jeder Koffer enthält verschiedene beschlagnahmte Asservate und Urlaubsmitbringsel seltener Arten. Mit dieser Aktion soll auf die biologische Vielfalt weltweit und deren Bedrohung aufmerksam gemacht werden. Mit den vom WWF zur Verfügung gestellten Unterrichtsmaterialien kommen die Umweltbildner des Uni im Grünen e.V. gern auch in Ihre Schulklasse oder Hortgruppe. Das Bildungsprogramm kann innerhalb von 2 bis 4 Stunden durchgeführt werden und wird an die jeweilige Altersklasse angepasst. Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular finden Sie hier...

Lehrer aufgepasst!
Sie würden gern Ihre eigenen Kenntnisse zu Naturthemen in einer Fortbildung wieder auffrischen oder erweitern und sich gleichzeitig mit anderen Kollegen darüber austauschen? Kein Problem! Dann finden Sie hier alle Themen für unsere Lehrerfortbildungen und weitere Informationen.

Tausche Klassenzimmer gegen Natur
Der Lehrplan ist vollgepackt mit jeder Menge Themen, die Tag für Tag umgesetzt werden müssen. Warum nicht einmal das Klassenzimmer nach außen verlegen und die Theorie spannend und erlebbar machen? Zumindest bei Naturthemen kann der Uni im Grünen e.V. Unterstützung anbieten. Komplexe Zusammenhänge im Ökosystem, Artenvielfalt, bodenökologische Aspekte, Lebensräume, wie Wald, Wiese und Wasser, hierfür lohnt es sich auf jeden Fall, das Klassenzimmer gegen die Natur einzutauschen. Der Uni im Grünen e.V. hat daher seine Projekttagsangebote noch näher an den sächsischen Lehrplan gerückt und überarbeitet. Diese eignen sich für Grundschule sowie Sekundarstufe I und II. Dabei werden die Lerninhalte fächerübergreifend, fachlich sowie spielerisch und erlebnisorientiert vermittelt. Weitere Informationen sowie das Anmeldeformular stehen hier bereit...

Schulen im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge auf einen Blick
Auf der Internetplattform www.lkssoe.de im Landkreis Sächsische Schweiz-Osterzgebirge können u.a. Schüler und Lehrer neuste Informationen zu Ihren Schulen einstellen. In Vorbereitung auf die Einschulung haben Eltern die Möglichkeit, Angebote und Profile der Schulen richtig unter die Lupe zu nehmen. Als gemeinnütziger Umweltbildungsverein mit zahlreichen naturnahen Angeboten für aufregende und interessante Schultage sind wir natürlich mit dabei!

Seit einigen Jahren sind wir ein weiterer Kooperationspartner der DB Regio Südost im Projekt Klasse unterwegs. Besucht uns mit der Deutschen Bahn in der Nationalparkregion Sächsische Schweiz oder Lausitz bei unseren zahlreichen Angeboten für aufregende und interessante Schul- oder Ferientage!